Anleitung „Audio-Analyse“

Diese Anleitung erklärt Ihnen, welche Schritte notwendig sind, um eine Audio-Datei, welche Sie selbst aufgezeichnet haben durch uns analysieren zu lassen. Sie bekommen auch Tipps, wie verwertbare Audio-Daten aufgezeichnet werden können.


In 3 Schritten zur Analyse:
1. Geräusch aufzeichnen
2. Audio-Datei Hochladen
3. Analyse im Webshop bestellen

Beispiel einer Analyse:

Beispiel Audio-File-Auswertung

Schritt 1: Audio-Datei aufzeichnen
Mögliche Aufzeichnungs-Geräte:
- Smartphone oder Tablet
- PC mit Audio-Interface und Mikrofon
- Digitale Audio-Recorder

Tipps für die Aufzeichnung:
- Fremdgeräusche vermeiden
- Mikrofon oder Gerät mit integriertem Mikrofon mit ausgestrecktem Arm in Richtung Schallquelle halten. Bei undefinierter Schallquelle Mikrofon nach oben richten und mindestens 0.5m vom eigenen Körper weghalten
- Verstärkung so weit wie möglich erhöhen, ohne dass am Gerät oder der App die Clipping-Warnung (bei Übersteuerung) erscheint.
- Aufzeichnungsdauer: mindestens 20 Sekunden, höchstens 5 Minuten
- Sofern die Sampling-Frequenz (= Abtastrate) eingestellt werden kann: mindestens 16‘000 Hz, maximal 50‘000 Hz
- Aufzeichnung mit einem guten Kopf- oder Ohrhörer anhören.

Datei-Formate:
Für eine Analyse sind die verlustlosen Audio-Formate am besten geeignet. Bei langen
Aufzeichnungen wird aber viel Speicherplatz benötigt.
Für längere Aufnahmen können wir auch komprimierte, verlustbehaftete Formate auswerten,
wobei in gewissen Fällen die Interpretation der Resultate schwieriger wird.

Diese Formate verarbeiten wir:
Formate ohne Informationsverlust:
*.WAV     *.FLAC     *.AU 

Formate mit verlustbehafteter Komprimierung:
*.MP3     *.OGG     *.AIFF     *.MP4     *.M4A


Schritt 2: Hochladen:
Damit wir ihre Audio-Daten eindeutig zuordnen können, möchten wir Sie bitten, den Dateinamen in eine sinnvolle Bezeichnung abzuändern.

Der Upload erfolgt mit Hilfe eines Online-Fragebogens, wo einige Fragen zum Geräusch und der Messung beantwortet werden müssen (Pflichtfelder).

Unter einem der folgenden Upload-Links können Sie ihre Datei hochladen:
a) Falls Sie bereits über ein Google-Konto verfügen:
https://forms.gle/HbBMg3mWCf7L1qTCA
b) Ohne Google-Konto:
https://form.jotform.com/200683861308052

Schritt 3: Analyse bestellen
Hier können Sie eine Analyse bestellen:
https://www.sonotronex.ch/pi/Dienstleistungen/Schalldaten-und-Brummton-
Analysen/auswertung-audiodaten.html

Sie sollten hier die Anzahl der zu analysierenden Dateien angeben und die Dateinamen, welche
Sie zuvor gem. Schritt 2 hochgeladen haben.

Erst wenn Sie verbindlich eine Analyse bestellt haben, werden ihre Daten verarbeitet.

Wichtige Hinweise:
1) Bitte senden Sie uns Audio-Dateien NICHT per Email – oft sind diese zu gross.
2) Der Upload-Server wird von einer Drittfirma gehostet.
3) Wir behandeln Ihre Daten vertraulich. Nach der Verarbeitung werden diese auf dem
Uploadserver umgehend gelöscht.
4) Dateien mit unangemessenem oder illegalem Inhalt werden ohne Kostenerstattung
unverzüglich gelöscht. Rechtliche Schritte bleiben vorbehalten.