Schalldämpfer-Software AcoustiCalc (Silencer)

Schalldämpfer-Software AcoustiCalc (Silencer)

Artikel-Nr.: MEAS-AED-8001

Bitte rufen Sie uns an für weitere Infos.

Beschreibung

Die Schalldämpfer-Software AED 8001 – AcoustiCalc® Silencer ist ein leistungsstarkes Werkzeug zur akustischen Auslegung von Schalldämpfern und Schalldämpfersystemen durch Simulation der Einfügungsdämpfung und der Durchgangsdämpfung. Die Funktionsweise der Simulationssoftware für Schalldämpfer beruht auf der analytischen Beschreibung der einzelnen Kanal- und Schalldämpferbauteile als Vierpole gemäß der linearen Netzwerktheorie. Sämtliche Modelle entsprechen dem aktuellen Stand der Technik und wurden durch uns zusätzlich numerisch optimiert. Durch Aneinanderreihung der einzelnen Bauteile kann das schalltechnische Verhalten beliebiger und kompletterSchalldämpfersysteme einfach und schnell unter definierten Betriebsbedingungen berechnet werden.

Einsatzgebiete der Schalldämpfer-Software
Akustische Beratung und Auslegung:
Die Schalldämpfer-Software ist für Sie interessant, wenn Sie als beratender Ingenieur tätig sind und verschiedenste Schalldämpfersysteme einsetzen und auslegen, um die Schallemission von Geräten und Maschinen zu mindern und gesetzlich vorgeschriebene Richtwerte am Immissionsort einzuhalten. Typischerweise kommen Schalldämpfersysteme z. B. in den folgenden Bereichen zum Einsatz:
  • Ansaugssysteme und Abgassysteme, Turbolader von
    • Maschinen und Geräten
    • Luft-Wasser-Wärmepumpen (LWWP) und Blockheizkraftwerken (BHKW)
    • Automobilen (Pkw), Motorrädern und Lastwagen (Lkw)
    • Schienenfahrzeugen
    • Schiffen
    • Kraftwerken
  • raumlufttechnische Anlagen
  • durchströmte Kanäle
Zahlreiche vorgefertigte Varianten in der Praxis eingesetzter Schalldämpferbauteile stehen Ihnen für die Auslegung zur Verfügung, zum Beispiel:
    • Absorptionsschalldämpfer
    • Reflexionsschalldämpfer
    • Resonanzschalldämpfer
    • Kanalelemente
    • spezifische Installationen
    Durch Auswahl der entsprechenden geometrischen Parameter und Materialparameter können Sie sämtliche Schalldämpfersysteme hinsichtlich der schalltechnischen Anforderungen optimieren. Durch flexible Kombination einzelner Bauteile lassen sich ebenso geometrisch komplexe Schalldämpfer aufbauen. Die Anwendung einer speziellen Programm-Option ermöglicht Ihnen die effektive schalltechnische Erprobung neuer schallabsorbierender Materialien durch direkte Auswertung der materialspezifischen Absorberparameter, die Sie mit dem AED 1000/1200 – AcoustiTube® gemessen haben.

    Herstellung von Schalldämpfern:
    Die Schalldämpfer-Software ist für Sie ebenso hilfreich, wenn Sie als Hersteller tätig sind, der Serien von Schalldämpferbauteilen entwickelt, fertigt und vertreibt, die über einen weiten Arbeitsbereich eingesetzt werden. In diesem Fall können wir für Sie mathematische Beschreibungen zur Simulation der schalltechnischen Wirksamkeit Ihrer eigenen Schalldämpfer-Bauteile entwickeln und implementieren.Die Schalldämpfer-Software gewährt Ihnen die folgenden Vorteile:
    • Sie ermöglicht es Ihnen, eine eigene Produktdatenbank aufzubauen, die die schalltechnische Wirksamkeit jedes einzelnen Bauteils enthält. Dadurch können Sie jederzeit auf einfache Weise das richtige Bauteil auswählen, um die gestellten schalltechnischen Anforderungen zu erfüllen. Auf Wunsch passen wir unsere Datenstruktur auch an Ihre Produkte an.
    • Die Genauigkeit der Vorhersage der schalltechnischen Wirksamkeit Ihrer spezifischen Schalldämpferbauteile kann anhand von schalltechnischen Messungen an gefertigten Bauteilen optimiert werden. Dabei fließen die Messergebnisse direkt in Ihr firmenspezifisches Berechnungsmodell ein. Diese Anpassungen sind zugeschnitten auf Ihre Fertigung und ausschließlich Ihnen zugänglich.